Mittelalterhochzeit - Hochzeit - Wedding

Hietorische Hochzeit

Mittelalterhochzeit, Burghochzeit, Historische Hochzeit

Mittelalterliche Hochzeit

Beabsichtigen Sie eine mittelalterliche Hochzeit zu feiern, wählen Sie die Location, die Dekoration und Ihre Garderobe in diesem Stil aus. Für Dekoration bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Auch Musik und Tänze aus dem Mittelalter können Ihre Gäste gut unterhalten.

Informieren Sie Ihre Gäste genau über ihr Vorhaben und geben Sie auf den Einladungen den gewünschten Dresscode an. Beachten Sie dabei allerdings auch die individuellen Persönlichkeiten. Nicht jeder verkleidet sich gern. Gewähren Sie Ihren Gästen einen Spielraum. Je deutlicher, Sie ihr Vorhaben

Themenhochzeit - Sie sind eingeladen

Falls Sie zu einer Mittelalterlichen Themenhochzeit eingeladen sind informieren Sie sich, über die Wünsche des Brautpaares, was den Dresscode betrifft. Ist Mittelalter gewünscht, dann dürfen Sie auch mittelalterlich festlich erscheinen.

Wenn Sie allerdings Probleme haben, sich zu verkleiden – dann tun Sie es auch nicht, wenn Sie sich nicht den ganzen Abend unwohl fühlen wollen. Besser ist: Sie adaptieren kleine Details des vorgegebenen Themas. Wichtig können für Sie in diesem Zusammenhang zwei Stichworte sein: Leinen und Tunika. Zu einer dunklen Leinenhose passt eine schlichte Leinentunika, ein gerade geschnittenes Hemd mit einer Knopfleiste bis zur Brust.

Damen können lange Leinenkleider tragen.

Die Wilden Weyber - Mittelalterliche Hochzeiten und Feste.