Blumiges - Florales - Hochzeit - Wedding - Heirat

Blumen Hochzeit Deko

Der Blumenschmuck zur Hochzeit

Maßgebend für die Wahl des Blumenschmucks ist der Rahmen der Feier - ob elegant oder Bauernhochzeit. Der Blumenschmuck sollte ein durchgehendes Thema haben, zum Beispiel die Art der Blumen (Rosen, Orchideen, Sommerblumen, Maiglöckchen oder Anliches) oder die Farbe des Brautstraußes.

Auf Ihrer Checkliste sollten Sie unterschiedlichen Blumenschmuck für das Fest vorsehen:

Brautstrauß

Der Brautstrauß muss passend zum Typ und zum Kleid der Braut gestaltet sein. Er muss die äußere Erscheinung und das Wesen der Braut unterstreichen. Außerdem sollte er leicht zu tragen sein und lange frisch bleiben. Es gibt unterschiedliche klassische und moderne Formen der Brautstraußgestaltung. Die Zusammenstellung erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Blumenateliers "Blumiges" in Dresden.

Biedermeier der klassische Brautstrauß

Biedermeier Brautsträuße wirken in Ihrer einfachen, klaren Form elegant und verspielt. Die einzelnen Blumen werden zu einer Kugelform gebunden. Sie eignen sich nicht nur zum Standesamt, sondern bringen auch das klassische Brautkleid besonders zur Geltung.

Brautstrauß im Frühjahr

Maiglöckchen Convallaria majalis
In Frankreich verschenkt man Maiglöckchen traditionell am ersten Mai. Sie signalisieren den Höhepunkt der Frühlingszeit. Hierzulande findet das Glöckchen in Brautsträußen gern Verwendung, denn es verführt mit seinem betörend süßen Duft und seine Symbolik bedeutet Glück. Kennzeichnend sind die weißen glockenförmigen Blüten, eingebettet in das satte Grün der Blätter.

Hochzeit - Blumenschmuck für die Kirche

Hochzeit - KirchenschmuckDer Blumenschmuck in der Kirche wird meist vom Messner oder Küster organisiert. Sie sollten aber eigene Wünsche und Ideen einbringen, oder wenn es möglich ist, sich selbst um diese Blumen kümmern. Schön sieht es aus, wenn hier die Blumen auch zum Stil Ihrer Hochzeit passen.

Die Stühle des Brautpaares werden oft mit Girlanden verziert. An den Kirchenbänken wird auch Blumenschmuck angebracht. Bodenvasen mit entsprechenden langstieligen Blumen sehen sehr dekorativ aus. Weiße Bänder in der Dekoration des Blumenschmuckes für die Kirchbänke passen zum Anlass.

Schmuck für das Hochzeitsfahrzeug

Autogesteck

Autoschmuck verwandelt jedes Auto in etwas Besonderes - passend zum Anlass.

Es gibt viele Varianten den Schmuck anzubringen. Klassisch ist ein Blumengesteck auf der Motorhaube - die Herzform ist dabei sehr beliebt. Oft werden heute auch Girlanden verwendet, die von einem Außenspiegel zum anderen Spiegel über die Motorhaube gespannt werden. Ob die Klassische Variante mit einem Gesteck, Schmuckgirlanden, Blumendeko in Herzform oder eine ganz schlichte Variante mit Bändern ist Geschmacks- und Budgetabhängig.

Tischschmuck für die Hochzeitstafel

Die Plätze des Brautpaares können mit einer Besonderen Dekoration hervorgehoben werden. In der Tafelmitte steht das Hauptstück der Dekoration und darf etwas umfangreicher sein. Auf dem Rest der Tafel kann zwischen jeweils vier Plätzen eine kleinere Dekoration platziert werden. Alles sollte harmonisch aufeinander abgestimmt sein.

Die wichtigste Regel bezieht sich auf die Größe der Dekoration: Nichts darf das Gespräch der Gäste stören. Deshalb dürfen Blumengestecke und Dekorationsgegenstände nur so hoch sein, dass jeder sein Gegenüber gut sehen kann. Blumengebinde werden meist flach angefertigt. Die Dekoration sollte auf dem Tisch stehen bleiben können wenn das Essen serviert wird.

Blumenanstecker - Hochzeit

Anstecker-fuer-Braeutigam

Es gibt unterschiedliche Traditionen, wer in der Hochzeitsgesellschaft einen Blumenanstecker erhält. Der Bräutigam trägt seinen Blumenanstecker abgestimmt zur Art und Farbe des Brautstraußes. Außerden kann man auch für die Trauzeugen, die Familienangehörigen oder die gesamte Hochzeitsgesellschaft Blumenanstecker wählen.

In alter Tradition wurde den ledigen Gästen der Blumenanstecker links angesteckt, bei den verheirateten rechts.

Es kann auch eine Unterscheidung zwischen Echt-Blumen-Stecker von der Floristin für engere Familienmitglieder und Trauzeugen und selbstgemachte Anstecker für die restlichen Gäste geben.

Kränze und Streublumen für die Blumenkinder

BlumenkranzBlumenkinder haben die Aufgabe, vor das Brautpaar Blumen zu streuen, was Glück und Fruchtbarkeit bedeuten soll. Bei Blumenmädchen sehen Blumenkränze hübsch aus. Als Streublumen eignen sich vor allem Rosenblätter.

Das Blumenstreuen erfolgt nach der Kirche. Die Blumenkinder laufen vor dem Brautpaar her und streuen die Blumen auf den Weg.