Trauringe - Eheringe

Trauringe

Trauringe und Partnerringe

Merken

Die Trau- oder Eheringe

Für die Auswahl der Trauringe sollten Sie sich viel Zeit lassen, da Sie diese voraussichtlich für den Rest Ihres Lebens tragen wollen. Entscheiden Sie sorgfältig und lassen Sie sich nicht vom letzten Modetrend beeinflussen. Suchen Sie am Besten mehrere Schmuckgeschäfte auf und vergleichen Sie.

Ringe gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel. Von einem einfachen Ring aus Gold oder Weißgold bis hin zu Platinringen und mit Diamanten besetzten Modellen. Die Ringe sollten in erster Linie ihren Typ unterstreichen. Zierliche Hände sollten auch mit einem zierlichen Ring geschmückt werden.

Trauringe aus personalisiertem Metall

Neben dem Brautkleid und den Kosten für das Hochzeitsfest sind Trauringe meist der teuerste Punkte auf der Ausgabenliste einer Hochzeit. Dabei spielt das Material aus dem der Ring erschaffen wurde keine grosse Rolle. Im Trend liegen Gold, Platin, Palladium oder Weissgold. Wichtig ist heute mehr, dass die Trauringe dem individuellen  Geschmack der Braut und den Wünschen des Bräutigames entsprechen!

Trauringe selbst gestalten

Ein unvergessliches Erlebnis schon vor Ihrer Hochzeit ist das Trauringe selber schmieden. Unter erfahrener Anleitung eines Schmiedemeisters entwerfen Sie Ihre ganz einzigartigen Trauringe. Danach schmieden Sie sie gemeinsam - eine besonders verbindende Symbolik. Trauringe selber schmieden - ein inniges Liebesbekenntnis für romantische Paare.

>> Trauringe selbst schmieden

Check für Eheringe

  • Neue Ringe wählen, oder alte umarbeiten lassen
  • Kostenrahmen festsetzen
  • Material und Stil der Ringe festlegen
  • Ausschlusskriterien suchen wie: Größe der Hände, Allergien
  • Text und Schrift für die Gravur aussuchen
  • Termin für die Fertigstellung festlegen

Gravur für Trauringe

Unverwechselbar macht die Gravur Ihre Trauringe. Üblicherweise wird der Trauring von innen graviert. Dabei können Sie das Datum der Trauung, den  Namen des Partners, einen Spruch, ein Symbol oder auch eine Abkürzung einer Bibelstelle gravieren lassen. Ein Spruch, der auf dem Partnerring weiter geführt wird, ist ebenfalls eine schöne Gestaltung. Wählen Sie den Text nicht zu lang, da nur begrenzt Platz ist.


Der Trauring - an welcher Hand wird er getragen?

TrauringeVon Land zu Land kann es verschieden sein, an welcher Hand der Trauring getragen wird. Bei uns in Deutschland ist es Tradition, den Verlobungsring links und den Ehering an der rechten Hand zu tragen.

Heute wird es allerdings nicht mehr so streng gehandhabt, an welcher Hand der Ring getragen wird. Nur sollten Sie sich mir Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin einig sein, welche Hand sie wählen.

Trauringe für die Hochzeit