Was können Jugendliche zur Jugendweihe anziehen?

Die Kleiderfrage zur Jugendfeier sollte der Art des Festes entsprechen. Da die Jugendlichen oft eine sehr eigene Vorstellung haben, sollten Sie auf alle Fälle gemeinsam entscheiden, was wann getragen werden soll. Dazu gehört einiges Fingerspitzengefühl. Jedoch sollte das Besondere des Tages zur Geltung kommen. Die Jugendlichen werden in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen und können der Rolle auch entsprechen.

 

Anzug ?

Jugendweihe

Wer sich für einen Anzug entscheidet, sollte den Kauf des Anzuges nicht erst am vorletzten Tag planen. Kleineren Jugendliche haben oft das Problem, das die Kleinste Herrengröße noch zu groß ist. Änderungen müssen mit eingeplant werden. In den Abteilungen mit besonderer Jugendweihausstattung gehört diese zur Saisonware und ist nicht unbegrenzt erhältlich. Außerdem bietet es sich an, mit dem Jugendlichen sich erst einmal über das Angebot zu informieren, ehe man zum Kauf schreitet. Hemd und passende Schuhe sollten gleich mitgekauft werden. Planen Sie also reichlich Zeit ein und helfen Sie mit Ihren Erfahrungen bei den Entscheidungen. Bedenken Sie auch, das gerade in diesem Alter die Wachstumsphasen einsetzen und der Jugendweih- oder Konfirmationsanzug unter Umständen nicht lange passt. Entsprechend festlich kann auch eine Kombination aus Sakko und Hose sein.

Um die Motivation beim Anprobieren aufrecht zu halten, können Sie als Zielprämie ja einen Besuch im Lieblingsrestaurant ihres Sohnes einplanen. Genießen Sie diesen Tag, denn der Kauf des ersten Anzuges bleibt lange im Gedächtnis.