Der Trauring - an welcher Hand wird er getragen?

TrauringeVon Land zu Land kann es verschieden sein, an welcher Hand der Trauring getragen wird. Bei uns in Deutschland ist es Tradition, den Verlobungsring links und den Ehering an der rechten Hand zu tragen.

Heute wird es allerdings nicht mehr so streng gehandhabt, an welcher Hand der Ring getragen wird. Nur sollten Sie sich mir Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin einig sein, welche Hand sie wählen.

 

In den meisten Ländern ziert der Ehering die linke Hand. Das ist im Alltag meist auch praktischer, da die linke Hand meist nicht so sehr beansprucht wird und der Ehering sich nicht so schnell abnutzt. Außerdem ist es bei dickeren Ringen beispielsweise sehr unangenehm, wenn man von jemandem die Hand gedrückt bekommt.

Auf dem Standesamt oder der Kirche können die Ringe auf einem Ringkissen oder einer schönen Schale drapiert werden.

>> Ringkissen im Hochzeitsshop